Umfrage: Was fehlt in Husum an Geschäften?

Leerstände vor allem in den Innenstädten: Das ist ein Thema, das viele Städte umtreibt.

 

Der Kampf gegen den Internethandel hat schon lange begonnen. Klar, das neue Husumer Shopping Center, das  2019 eröffnet werden soll, wird einiges an neuem Spirit und Angeboten bringen und ist sehr zu begrüßen.

 

Aber das ist es ja nicht allein. Oft sind es auch hohe Kosten, Bürokratie und fehlendes Fachpersonal, die ein Zustandekommen neuer Geschäfte verhindern oder verzögern.

 

Und manchmal sind es auch fehlende Ideen. Gerade bei letzterem wollen wir bei #kaufevorort helfen.

 

So sind alle Leser gefragt: Welche Geschäfte vermisst ihr in Husum?

Kommentiert doch gerne mal. Entweder hier auf der Seite oder beim Beitrag auf Facebook.

#kaufevorort

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hams Johannsen Süderlügum (Dienstag, 12 November 2019 13:50)

    Mir fehlt es an zumutbarer Verkehrsanbindung! Der Ausbau der B 5 ist schon gefühlte 30 Jahre in der Planung. Ich benötige
    Fast 1 Stunde , um meine Kreisstadt zu erreichen! Und zurück muß ich dann ja auch eieder❗️