· 

Jetzt schon an Weihnachten denken

Jetzt schon an Weihnachten denken? Wirklich? Aber ja. Jetzt erst recht. 

 

Corona hat uns alle immer noch und immer mehr im Griff. Das ist für alle nicht leicht. Für die Geschäfte und die Gastronomie schon gar nicht. Ob geschlossen oder nicht, es gilt nun die Firmen vor Ort besonders zu unterstützen.

 

Der Online-Handel boomt, aber das bringt den hiesigen Geschäften gar nichts.

 

Dabei lassen sich auch regionale Anbieter viel einfallen. Gastronomen bieten Gutscheine und Außer-Haus-Service an oder sogar das vorbereitete Essen für den Weihnachtsabend. Andere haben einen Online-Shop angelegt, wo man bestellen und sich manches Mal sogar online beraten lassen kann. Und es wird verschickt oder sogar persönlich geliefert- natürlich mit dem gebührendem Abstand.

 

Schaut einfach mal, ob euer Favorit nicht eine Webseite hat, einen Instagram-Account oder einen Facebookauftritt. Und Geschenke und Gutscheine kann man immer gut kaufen. Das hilft den Gewerbetreibenden jetzt direkt und entspannt euch beim Weihnachtsshoppen. 

 

Unterstützt euren Handel in der Region. Kaufe vor Ort!